#5MS Langes Wochenende. No3

#5MS Langes Wochenende. No3

Heute ist Samstag. Bereits zwei freie Tage liegen hinter mir. Genau … es gab ein langes Wochenende. Donnerstag war irgendein Feiertag und Freitag macht meine Firma Brückentag. Am Donnerstag morgen haben meine Frau und ich uns eine schöne Liste gemacht, was alles zu erledigen ist. Übereifrig wie ich bin habe ich schon am Freitag alles abgearbeitet. Ich glaube, jeder normale Mensch würde sich gerade freuen, nichts mehr tun zu müssen, aber meine Frau und ich bauen gerade ein Haus und bereiten den Umzug vor. Da gibt es eine zwar eine Menge zutun, aber wenn zum jetzigen Stand von unserer Seite alles fertig vorbereitet ist, kann ich nicht voller Tatendrang irgendwas machen, was noch nicht an der Reihe ist. Ich habe Hummeln im Hintern. Ich will etwas tun. Mit meinem Kopf, mit meinen Händen, mit meinem Herzen. Egal was. Hat jemand eine Aufgabe für mich. Ich langweile mich. [Timer klingelt]

Ruben Vorwald

Baujahr 1988. Erst Mediengestalter - seit 2019 Medienfachwirt. Tobt sich gerne mit diversen Formaten aus und fühlt sich zwischen allen primären, sekundären, tertiären und quartären Medien am wohlsten. Mit Spieltrieb und Experimentierfreude präsentiert er als Websmiler seine Eskapaden aus der Medienwelt.

Related Posts

#5MS First mobile First. No2

#5MS First mobile First. No2

#5MS Der Anfang ist schwer. No1

#5MS Der Anfang ist schwer. No1

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.